Geschenke mit Gravur für jeden Anlass

Zeitlos, elegant mit der persönlichen Note!

Geschichte

Im Jahr 1972 gründete Herr Robert Hammerling ein auf Zinnwaren spezialisiertes Unternehmen und eröffnete am 1. September 1973 am Wiener "Lerchenfelder Gürtel Nr. 39" das "ERSTE WIENER ZINNFACHGESCHÄFT".

Schon im darauffolgenden Jahr wurde im Salzkammergut die Artina Kunstguss GmbH gegründet, die bis heute in enger Zusammenarbeit Hauptlieferant unseres Unternehmens ist. '

Im Jahr 1975 wurde der erste 16-seitige ZINN HAMMERLING Katalog für Handel und Industrie gedruckt, dem in den nächsten Jahren noch viele weitere folgten.

1979 wurde das nebenliegende Eckhaus "Lerchenfelder Gürtel 39" gekauft und umgebaut und auf 550 m ² ein großes Verkaufsgeschäft mit Büro und Lager etabliert. Danach folgten die großen Jahre des Motivzinns in den schönen Hammerling Holzkassetten, das über den Katalogvertrieb in ganz Österreich verkauft wurde.

1996 ging es wieder zurück in das Stammgeschäft am Lerchenfelder Gürtel 39 und bereits 1999 gegenüber in die historischen Stadtbahnbögen Nr. 22 und 23 - heute U-Bahnbögen. Gleichzeitig wurde das Schwergewicht auf maschinelle Kunstgravur auf hochwertigen Zinn gelegt und entsprechende Maschinen angeschafft.

Tüchtige Mitarbeiter haben es ermöglicht, heute europaweit "der Spezialist für Kunstgravur auf hochwertigem Zinn" zu sein.

Seit 2012 haben wir kein Detailgeschäft mit Ausstellung mehr. Sie können gerne nach Terminvereinbarung zu uns in die Gravurabteilung in Langenzersdorf kommen. Dort können wir gemeinsam die lagernden Artikel ansehen und die Möglichkeiten Ihrer Anfrage besprechen. 

Die genaue Adresse entnehmen Sie den Angaben bei Menüpunkt "Kontakt"